PATH Variable Temporär etwas hinzufügen.

Ich benötige es immer wieder einmal, dass ich für ein Script oder einen Test nur "schnell" etwas in der Systemvariable %PATH% von Windows benötige.

Wichtig: Für Permanente Einträge muss man die Umgebungsvariable %PATH% unter den Erweiterten Systemeigenschaften anpassen. Jedoch werden diese erst nach einem Neustart von Windows auch übernommen.

Dies ist auch das Problem dem ich mich hier widme.

Ich brauche manchmal die PATH Variable JETZT in einer Commandline anders und nicht erst nach einem Neustart.

Das ganze geht sehr einfach, die CMD öffnen und diesen Befehl ausführen:

SET PATH=%PATH%;c:\denPfaddenIhrbenötigt

Hierbei passiert nichts Wildes:

"SET PATH=" <- in der CMD kann hiermit eine Variable gesetzt werden. Da wir jedoch etwas Hinzufügen wollen und nicht Überschreiben benötigt man noch den aktuellen Inhalt
"%PATH%" mittels %VARIABLE% kann man sich die Variablen in der CMD anzeigen lasse.
";" Trennt einfach die Einträge
"c:\denPfaddenIhrbenötigt" ist noch das weswegen wir das ganze machen ;)...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok