VFräser Schnittbreite anhand Eintauchtiefe ermitteln und umgedreht

Hier gibt es ein kleines selbst geschriebenes Tool womit man die Schnittbreite, bzw die benötigte Eintauchtiefe von VFräsern berechnen kann. VFräser werden meist zum VCarving oder Gravieren genutzt. Diese Berechnung kann zwar auch einfach über den tan(α) = Gegenkathete/Ankathete gemacht werden, da VFräser aber auch öfters eine "flache" Spitze von z.B. 0.2mm haben, ist dies relativ aufwendig jedes Mal die Werte neu zu Berechnen. Daher habe ich mich dazu entschlossen dieses Tool zu schreiben. Zudem wird das ganze etwas Grafisch auf bearbeitet.

Es ist unter www.x7r.de/VFraeser/ zu finden.

 

Hier seht ihr einige Spitzen:

10

60

90

     10° - 0.15 mm "Spitze"             60° - 0.32 mm "Spitze"       90° - 0.05 mm "Spitze"   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Übersicht der getesteten VFräser:

alle

Das Tool ist eigentlich selbst erklärend. Das JavaScript wird nur für die Verriegelung von Auswahlmöglichkeiten verwendet, der Rest geschieht über PHP / HTML.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.